Meine Erfahrungen


Als Trainerin/Lehrerin:

 

Seit 2005 bis heute 

  • Stimm- und Sprechtraining zur Unterstützung des beruflichen Erfolgs mit Führungskräften, DozentInnen, ModeratoInnen, TherapeutInnen, MediatorInnen, SeminarleiterInnen....
  • Prozessbegleitung bei der Stimmentwicklung im Zusammenhang mit Sprechangst, Präsentationstraining, Kommunikationstraining
  • Coaching bei Tonaufnahmen für Tutorials, Video-Narration, Marketing-Tools etc.
  • Fortbildungen zum Thema Stimmhygiene und Stimme am Arbeitsplatz in Unternehmen
  • Gesangsunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Workshops zur Stimmbildung der Singstimme 
  • Begleitung bei der Vorbereitung für Aufnahme Prüfungen 
  • Kurz-Interventionen und Beratung für Probleme und Fragen zur Singstimme u. Sprechstimme.

 2009/2010/2011

  • Dozentin bei Seminaren: „Energiekompetenz/ Burn Out Prävention“ und bei Wochenendseminaren zum Thema Kommunikation, Mitarbeiterkommunikation, Stimmhygiene, pädagogisch wirksames Sprechen

2008-2009

  • Dozentin für künstlerische Phonetik am International College of Music Hamburg

2006-2009

  • Chorleitung, Stimmtraining, Gehörbildung, Sprechtraining, Schauspiel und Bewegungsschulung bei Theater- und Musikpädagogischen Projekten mit Kindern und Jugendlichen

Als Stimm- und Sprachtherapeutin:

  • Seit 2008 mit Kassenzulassung für die "Praxis Inton"
  • Seit 2010 mit Kassenzulassung für die "Praxis für Atmung, Sprechen und Stimme Otto" mit folgender Spezialisierung: Alle Arten von psychogenen, usogenen, organischen und neurologischen bedingten Stimmstörungen. Außerdem Stottern, Poltern, Musikermedizin, sowie kindlicher Sprachentwicklungsstörung oder -verzögerungen.

 Als Beraterin und Therapeutin mit den Regenerationswegen nach Schlaffhorst-Andersen:

 

Für körperliche und mentale Entlastung mit den „Regenerationswegen“  und im Gespräch zur Begleitung bei: Krisen, Stress, Depressionen, Angst, Trauma und PTBS, Herzrhythmusstörung, Atembeschwerden, Erschöpfungszuständen, Nervosität